Kontakt

Alexandra Wentz

Heilpraktikerin & Osteopathin

Pickelstraße 17

96114  Hirschaid

 

Eine Behandlung ist jederzeit gerne nach Terminvereinbarung möglich.

Kontaktieren Sie mich

 

per Telefon:

09543 - 211 30 58 oder

0163 - 37 3456 3

 

per Email:

praxis@osteopathiepraxis-hirschaid.de

Heilpraktiker
in Hirschaid auf jameda

Mehr zu Praxis und Philosophie

 

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Sie ganzheitlich zu beraten und zu behandeln. Dabei ist uns der persönliche Kontakt besonders wichtig. Wir möchten uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen nehmen. Sie sollen sich wohlfühlen. Nur wenn wir umfassend informiert sind, können wir Sie wirkungsvoll therapieren. Um Sie stets umfassend und kompetent betreuen zu können, besuchen wir regelmäßig Schulungen und Fortbildungen. So können wir Ihnen jederzeit neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Behandlungsmethoden vorstellen und empfehlen.

 

Wenn Sie Fragen zu Diagnose- oder Therapieverfahren habe, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

ALEXANDRA WENTZ

HEILPRAKTIKERIN & OSTEOPATHIN D.O. VFO (Inh.)

 

"Meine eigenen positiven Erfahrungen haben mich zur Osteopathie gebracht und ich hoffe, Ihnen etwas von meiner Überzeugung und Leidenschaft in den Behandlungen mitgeben zu können." 

                                                                                                                                                         

Ausbildung in der HBS - Heilpraktiker Bildungsstätte Bayreuth, am Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker und den Paracelsus Heilpraktikerschulen in Nürnberg.

                                                                  Mitglied beim Verband freier Osteopathen  (VFO). Zu finden unter www.vfo.de.

SANDRA ZAHN

HEILPRAKTIKERIN/ PHYSIOTHERAPEUTIN & OSTEOPATHIN

 

"Die Osteopathie stellt für mich einen einzigartigen, ganzheitlichen Ansatz dar, der mir das Werkzeug in die Hand gibt, Ihren Körper ins Gleichgewicht zu bringen. Dafür engagiere ich mich gerne." 

 

Ausbildung am College Sutherland - College für osteopathische Medizin in Nürnberg.

 

Wie läuft ein Termin ab?

 

Wir nehmen uns so viel Zeit für Sie, wie wir benötigen und wie Sie sich wünschen.

Eine Behandlung findet ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache statt. Dadurch entstehen keine Wartezeiten für Sie.


In Ihrem ersten Behandlungstermin führen wir das grundlegende und sehr wichtige Anamnesegespräch durch. Hier möchten wir alle für Ihre weitere Behandlung relevanten Informationen erfragen und mehr über Sie selbst und die Umstände Ihrer Beschwerden erfahren. Im Anschluss findet eine ausführliche Untersuchung und nach Möglichkeit der Behandlungsbeginn statt. Für diesen ersten Termin sollten Sie ggf. etwas mehr Zeit einplanen.

In der Regel sollte sich nach wenigen Behandlungen eine deutliche Verbesserung einstellen. Gerne binden wir auch Kollegen und Spezialisten in die Behandlung ein. Liegen Ihnen ärztliche Untersuchungsberichte, Röntgenbilder oder sonstige Unterlagen vor, bringen Sie diese gerne mit - ebenso wie eine Auflistung der Ihrer Medikamente.

 

Wie lange dauert eine Behandlung und was kostet sie?

 

Je nach Anliegen dauert eine Behandlung unterschiedlich lange.

Ein Termin dauert in der Regel 50 - 60 Minuten und kostet ca. 85 EURO. Erstuntersuchung inkl. Anamnesegespräch können ggf. etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Diese wird zusätzlich je nach Zeitaufwand verrechnet.  

Das Honorar ist im Anschluss an jede Behandlung zu zahlen und kann sowohl in bar als auch per EC-Karte oder Kreditkarte beglichen werden.

 

Wird die Behandlung von der Krankenkasse übernommen?

 

Viele Tarife bei den privaten Krankenversicherungen enthalten eine Kostenübernahme. Bei den gesetzlichen Krankenkassen wird eine Kostenübernahme oder Bezuschussung von Heilpraktikerleistungen oder osteopathische Behandlungen unterschiedlich gehandhabt. Daneben werden Zusatzversicherungen von den Krankenkassen angeboten.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse vor Beginn der Behandlung nach, ob und in welchem Umfang sie anfallende Kosten übernimmt.

Durch unsere Ausbildung und die Vollmitgliedschaft im Osteopathieverband VFO e.V. erfüllen wir die Voraussetzungen für eine Kostenübernahme bzw. Bezuschussung durch die Krankenkassen.

 

Die osteopathische Behandlung ist eine private Leistung. Meine Rechnung ist unabhängig vom Erstattungsverhalten Ihrer Versicherung zu begleichen. Zusatzversicherte und Privatversicherte erhalten gerne eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Benötigen Sie keine Rechnung nach GebüH erhalten Sie statt dessen eine Quittung.

Was passiert, wenn ich einen Termin absage?

 

Bitte sagen Sie vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vorher ab, damit ich sie kostenfrei stornieren kann. Natürlich biete ich Ihnen gerne einen Ersatztermin an. Bei nicht oder sehr kurzfristig abgesagten Terminen werde ich Ihnen die Behandlung in Rechnung stellen.

Allgemeine Beratungen per Mail oder Telefon werden mit dem normalen Stundensatz in Rechnung gestellt, sofern sie eine gewisse Dauer überschreiten.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie mit der Terminvereinbarung diese Regelungen anerkennen.

 

Pickelstraße 17, 96114 Hirschaid:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathiepraxis Hirschaid, Heilpraktikerin Alexandra Wentz